Abstimmungspolitik

Im Einklang mit den Auflagen von Artikel 314-100 der allgemeinen Bestimmungen der französischen Finanzmarktaufsicht (Autorité des Marchés Financiers) hat Sycomore Asset Management eine Abstimmungspolitik formuliert, die bei Bedarf aktualisiert wird und die Bedingungen darlegt, in denen die Gesellschaft beabsichtigt, die Stimmrechte auszuüben, die mit den Titeln der durch sie verwalteten OGAW verbunden sind.

Download

Bericht über die Ausübung der Stimmrechte

Im Einklang mit den Auflagen von Artikel 314-100 der allgemeinen Bestimmungen der französischen Finanzmarktaufsicht (Autorité des Marchés Financiers) erstellt Sycomore Asset Management jedes Jahr einen Bericht, in dem die Bedingungen dargelegt sind, in denen die Stimmrechte, die mit den Titeln der durch sie verwalteten OGAW verbunden sind, ausgeübt wurden.

Download

Bericht über die Vermittlungskosten

Im Einklang mit den Auflagen von Artikel 314-82 der allgemeinen Bestimmungen der französischen Finanzmarktaufsicht (Autorité des Marchés Financiers) erstellt Sycomore Asset Management jedes Jahr einen Bericht, in dem die Bedingungen dargelegt sind, in denen im Rahmen von Maklerprovisionsvereinbarungen mit gemeinsamer Rechnungsstellung Dienstleistungen zur Unterstützung bei der Anlageentscheidung und Ausführung von Aufträgen in Anspruch genommen wurden.

Download

Auswahlpolitik der mit der Auftragsausführung beauftragten Einrichtungen

Im Einklang mit den Auflagen von Artikel 314-75-1 der allgemeinen Bestimmungen der französischen Finanzmarktaufsicht (Autorité des Marchés Financiers) verfügt Sycomore Asset Management über Verfahren zur Auswahl und Beurteilung der Stellen, die Dienstleistungen zur Unterstützung bei der Anlageentscheidung und Ausführung von Aufträgen erbringen.

Download