En poursuivant votre navigation sur notre site, vous acceptez l’utilisation de cookies afin de vous permettre de partager des contenus sur les réseaux sociaux et d'établir des statistiques de fréquentation. Pour en savoir plus et paramétrer vos choix, cliquez-ici.
Accepter

UnserMAGAZIN

Von uns für Sie. Lesen Sie aktuelle Interviews mit unseren Anlageexperten und informieren Sie sich über wichtige Ereignisse, Markteinblicke und Neuigkeiten.

Léonard Boniface kommt als Senior Analyst ESG zu Sycomore AM

Nos Experts

Sycomore AM setzt seine nachhaltige Investmentstrategie durch den Ausbau seines ESG-Research-Teams fort. Léonard Boniface verstärkt daher ab 15. Dezember 2016 das Verwaltungsteam von Sycomore AM als Senior Analyst ESG.

Sycomore AM, das sich auf dem Gebiet der nachhaltigen Investments engagiert, kündigt die Verstärkung seines Verwaltungsteams durch Léonard Boniface an, der dort als Senior Analyst ESG fungieren wird. Unter der Leitung von Jean-Guillaume Péladan, Direktor Umweltstrategie, wird Léonard die Aufgabe haben, das Anlageuniversum aus Akteuren in der nachhaltigen Wirtschaft zu erweitern und die Analyse der Auswirkungen auf die Umwelt und die Gesellschaft zu vertiefen.

Bevor Léonard zu Sycomore AM kam, war er in verschiedenen Funktionen bei der französischen Umwelt- und Energiebehörde ADEME (Agence de l´Environnement et de la Maîtrise de l’Energie) tätig, zuerst von 2006 bis 2010 als Koordinator für Forschung und Entwicklung in der Sparte Bioressourcen und dann als Betreuer des Demonstrationsfonds für Forschung auf dem Gebiet der Biotreibstoffe, intelligenten Stromnetze und Meeresenergie, als Projektmanager Erneuerbare Energien und schließlich als Projektmanager Kreislaufwirtschaft im Bereich Zukunftsinvestitionen.

Léonard Boniface ist Ingenieur für Biochemie und Biowissenschaften mit einem Abschluss der französischen Elitehochschule INSA Toulouse (Institut National des Sciences Appliquées).

„Wir freuen uns, Léonard in unserem ESG-Team begrüßen zu dürfen, das von nun an 6 Experten umfasst. Durch seine umfassenden Kenntnisse der Innovationsdynamik und der Herausforderungen der Energie- und Umweltwende können wir die Steuerung der Risiken und Chancen verbessern, die durch den Klimawandel und die Berücksichtigung des Naturkapitals entstehen. Sein Eintritt in unser Unternehmen erfolgt zu einer Zeit der Beschleunigung, hervorgerufen durch die Anforderungen des Artikel 173-VI des Gesetzes über die Energiewende für ein grünes Wachstum und durch die jüngsten Empfehlungen des Rats für Finanzstabilität“, erklärt Jean-Guillaume Péladan, Fondsmanager des Sycomore Eco Solutions.

Laden Sie die Pressemitteilung über den Unternehmensbeitritt von Léonard Boniface als PDF herunter

Chargement

Chargement en cours. Veuillez patienter ...